Gelesene Bücher 2017

01. Kjetil Johnsen, „Dark Village – Das Böse vergisst nie“ (Dark Village; 1 | 269 Seiten | ebook) – 3/5
02. Kjetil Johnsen, „Dark Village – Dreht euch nicht um“ (Dark Village; 2 | 320 Seiten | ebook) – 3/5
03. Kjetil Johnsen, „Dark Village – Niemand ist ohne Schuld“ (Dark Village; 3 | 301 Seiten | ebook) –3/5
04. Kjetil Johnsen, „Dark Village – Zurück von den Toten“ (Dark Village; 4 | 272 Seiten | ebook) –3/5
05. Kjetil Johnsen, „Dark Village – Zu Erde sollst du werden“ (Dark Village; 5 | 304 Seiten | ebook) –2/5
06. Sarah J. Maas, „Die Erwählte“ (Throne of Glass; 1 | 496 Seiten | Taschenbuch) – 4/5
07. Kristin Hannah, „Die Nachtigall“ (608 Seiten | Hardcover) – 4/5
08. Celeste Ng, „Was ich euch nicht erzählte“ (284 Seiten | Hardcover) – 3/5
09. Kass Morgan, „Die 100“ (Die 100; 1 | 230 Seiten | ebook) – 4/5
10. Kass Morgan, „Die 100 – Tag 21“ (Die 100; 2 |320 Seiten | ebook) – 4/5
11. Kass Morgan, „Die 100 – Heimkehr“ (Die 100; 3 |321 Seiten |ebook) – 3/5
12. Sarah Crossan, „Apple und Rain“ (320 Seiten |ebook) – 5/5
13. Sina Beerwald, „Kräherwald“ (304 Seiten | Taschenbuch) – 3/5
14. Hannah O’Brien, „Irisches Verhängnis“ (416 Seiten | Taschenbuch) – 2/5
15. Sebastian Fitzek, „AchtNacht“ (416 Seiten | Taschenbuch) – 3/5
16. Kristina Pfister „Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten“ (256 Seiten | ebook) – 2/5
17. Justin Cronin, „Der Übergang“ (The Passage; 1 |1040 Seiten |ebook) – 4/5
18. Justin Cronin, „Die Zwölf“ (The Passage; 2 |832 Seiten |ebook) – 4/5
19. Justin Cronin, „Die Spiegelstadt“ (The Passage; 3 |990 Seiten |ebook) – 5/5
20. Takis Würger, „Der Club“ (238 Seiten) – 4/5
21. Erika Johansen, „Die Königin der Schatten“ (The Queen of the Tearling; 1 |560 Seiten) – 4/5
22. Erika Johansen, „Die Königin der Schatten – verflucht“ (The Queen of the Tearling; 2 |608 Seiten) – 4/5
23. Andreas Gruber, „Rachesommer“ (Walter Pulaski; 1 |416 Seiten |ebook) – 4/5
24. Andy Weir, „Der Marsianer“ (512 Seiten |ebook) – 4/5
25. Peter Swanson, „Die Gerechte“ (414 Seiten |ebook) – 2/5
26. Nicola Yoon, „The sun is also a star“ (348 Seiten | OV) – 4/5
27. Paula Hawkins, „The girl on the train“ (409 Seiten | OV) – 4/5
28. Marc-Uwe Kling, „Qualityland“ (384 Seiten) – 5/5

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s