Montagsfrage #21

montagsfrage_banner

Hier kommt sie mal wieder, die Montagsfrage. Eine Aktion, die von Svenja von Buchfresserchen geführt wird. Die dieswöchige Frage hat Aequitas et Veritas gestellt:

Montagsfrage: Besitzt du Bücher, die hinten im Regal stehen (oder gar nicht im Regal stehen), weil du dich insgeheim dafür schämst?

Ich besitze durchaus Bücher, die ganz hinten in meinem Regal stehen. Aber nicht, weil diese Bücher niemand sehen soll, sondern, weil vorne einfach nicht für alle Bücher Platz ist. Es gibt zwar Bücher, für die ich mich ein bisschen schäme (z.B. die „Twilight-Bücher“ oder die „Shades of Grey“-Trilogie), aber es kann ruhig jeder sehen, dass ich diese Bücher (leider bis zum bitteren Ende) gelesen habe.

Wie sieht das denn bei euch aus? Schämt ihr euch für manche Bücher, die ihr besitzt und stellt sie absichtlich ganz nach hinten ins Regal?

Die Zusammenfassung der Leseparty kommt übrigens morgen hier auf dem Blog.

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s