#Leseparty – die Alternative zur #lbm16

lesepartylbm16

Auch dieses Jahr haben Jess (Primaballerina) und Petzi von Die Liebe zu den Büchern  für alle „Daheimgebliebenen“ eine Leseparty geplant. Sie startet am Donnerstag, den 17. März um 10 Uhr und endet am Sonntag, den 20. März um 20 Uhr. Auch auf Twitter könnt ihr unter dem Hashtag #Leseparty teilnehmen und über Bücher quatschen, was das Zeug hält.
Hier findet ihr den Ankündigungspost.

Ich werde wohl so richtig erst ab Samstag mit einsteigen, da ich Donnerstag und Freitag arbeiten muss und am Freitag abends noch etwas vorhabe. Ich möchte mir es aber trotzdem nicht nehmen lassen, dabei zu sein und werde diesen Post hier immer wieder aktualisieren. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, mitzumachen?

Advertisements

2 Gedanken zu “#Leseparty – die Alternative zur #lbm16

  1. Huhu Sarah 🙂

    Ich bin auf jeden Fall auch mit dabei und habe auch schon mein erstes Update gepostet 🙂 Wir lesen uns spätestens Samstag 🙂

    Liebe Grüße,
    Corina

    • Hallo Corina,

      Das ist ja toll! Und ich habe gestern und heute noch keine einzige Seite (privat) gelesen und das wird heute wenn dann auch nur spät abends was. Aber ab morgen starte ich dann durch. 😉 Ich schau‘ mal bei dir vorbei, ich lese solche Updates bei anderen immer sehr gerne!

      Liebe Grüße,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s