Sub Abbau Extrem

Noch ne‘ Challenge? Ja, noch ne‘ Challenge. Und das, wo ich Anfang des Jahres neben dem Vollzeitjob noch eine Hausarbeit für eine Fortbildung fertig schreiben muss und bisher noch nie bei irgendeiner Challenge mitgemacht habe. (Außer bei der alljährlichen Reading Challenge auf Goodreads). Aber wenn es nicht kompliziert wäre, würde es ja auch nicht „Challenge“ heißen, oder?
Worum geht es genau?

subabbauextrem2016-challenge-byfreepik
Vector designed by Freepik

Es geht um die Sub Abbau Extrem Challenge, die von Crini und Tascha erfunden wurde und nun von Der Bücherblog und Brösels Bücherregal  fortgeführt wird.

Das Ziel dieser Challenge ist, den SuB (Stapel ungelesener Bücher) so gut es geht zu reduzieren. Man setzt sich vor Beginn der Challenge ein Ziel, wie viele Bücher man jeden Monat von seinem Sub befreien und lesen möchte. Den Sub-Abbau berechnet man dann folgendermaßen:
Die gelesenen Bücher vom Sub – jedes Buch, das in diesem Monat neu hinzukommt (sei es gekauft, geliehen, geschenkt) ergibt den Sub-Abbau.

Aha. Und wie lange geht diese Challenge?
Die Challenge läuft vom 1. Januar 2016 bis zum 31.12.2016. Anmelden könnt ihr euch hier.

Die genauen Regeln findet ihr auch noch einmal hier.
Ich merke übrigens gerade, was ich mit meiner Anmeldung eigentlich getan habe, da ich in einer Bücherei  arbeite. Das heißt: Ich darf nicht mehr so viele Bücher ausleihen. Auch keine ebooks. Hilfe.

Advertisements

2 Gedanken zu “Sub Abbau Extrem

    • Danke! 🙂 Ich hoffe es. Hab mich nämlich gleichzeitig auch noch bei der Taschenbuch-Challenge angemeldet, das ist jetzt eher kontraproduktiv. 😉
      Viele Grüße,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s