Gemeinsam Lesen #21

Es ist zwar schon Mittwoch, aber ich mache trotzdem auch diese Woche bei der Aktion „Gemeinsam lesen“ mit, die von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde und jetzt von Schlunzenbücher weitergeführt wird.

Gemeinsam lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade „Die Blutschule“ von Max Rhode und bin auf Seite 52, also noch nicht sonderlich weit.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Wir genossen den Schatten, den das über unseren Köpfen zusammengewachsene Blätterdach der Bäume auf den Weg warf.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Hmm…ganz am Anfang war mal eine Szene, die von der Stimmung her etwas angespannt war und auf mich gruselig wirkte, aber momentan wirkt es wie ein Abklatsch von „Friedhof der Kuscheltiere“. Ich hoffe, das wird noch besser…

4. Wie würdest du mit den Charakteren deiner aktuellen Lektüre zurecht kommen wenn diese plötzlich real wären und wie würden deine Freunde sie aufnehmen? (Frage von Bücherdrache )
Das ist eine sehr gute Frage. So gut kenne ich die Charaktere noch nicht. Stotter-Peter fänden meine Freunde bestimmt unheimlich und ich fände ihn auch unheimlich. Die beiden Jungs der Familie sind eben typische Teenager, ich denke, mit ihnen würde ich zurecht kommen.

Was lest ihr denn im Moment und wie gefällt es euch?

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s