[Lesemarathon]: We <3 books

whb_logo1_

Es ist soweit! Heute veranstaltet Sandy von Nightingale’s Blog einen „We ❤ books Novemberliebe“-Lesemarathon. Und ich habe mich dazu entschieden, mitzumachen! Los geht es nach dem Frühstück (der Lesemarathon ist jetzt also schon im Gange) und geht den ganzen Tag lang, mitmachen könnt ihr aber, wann ihr wollt. Falls ihr heute noch andere Dinge zu erledigen habt und mitmachen möchtet, könnt ihr natürlich auch eine Pause einlegen und später wieder dazustoßen.

Falls ihr keinen eigenen Blog habt, könnt ihr auch auf Twitter unter dem Hashtag #whbnov mitmachen – ich werde hier auch ab und zu etwas zwitschern. 😉

Zu späterer Stunde soll es dann Fragen als „Wachmacher“ und sogar Buchakrobatik geben! Ich bin gespannt und werde sowohl hier auf meinem Blog und auch auf Twitter berichten. Bisher habe ich noch keine Seite gelesen, aber jetzt mache ich mich an die Hausarbeit und danach wird dann endlich gelesen! 🙂

In den „We ❤ books Novemberliebe“-Lesemarathon werde ich mit „Soul Beach – Schwarzer Sand“ auf S. 206 starten und mein Ziel ist es, den zweiten Band der Trilogie heute noch zu beenden, damit ich mit dem letzten Band starten (und meine Reading-Challenge auf Goodreads mal wieder etwas aufpolieren) kann. Updates wird es auch hier auf dem Blog geben.

Erstes Update, 18:04 Uhr
Neben dem Lesen musste ich heute auch noch etwas an Hausarbeit erledigen,aber ich bin bisher echt beeindruckt, wie gut es diesmal bei mir läuft! 🙂
Ich befinde mich momentan auf S. 332 von Soul Beach – Schwarzer Sand und werde das Buch auf jeden Fall nachher noch beenden. Danach fange ich dann sofort mit Band drei an, die Trilogie hat mich so richtig gepackt! Alice befindet sich gerade in Barcelona, um etwas über den Mörder ihrer Schwester herauszufinden und es tun sich immer mehr spannende Dinge auf, wow! Mehr kann ich euch an dieser Stelle nicht verraten, ich möchte ja niemanden spoilern. Ich habe schon so meinen Verdacht, wer der Mörder sein könnte und bin gespannt, ob ich recht habe oder nicht. Ich hätte nie gedacht, dass mich diese Bücher so fesseln würden!

Jetzt stellt sich mir allerdings die Frage: lese ich erst das Buch zuende oder koche ich mir erst was? Hab‘ schon ziemlichen Hunger, aber das Buch ist so spannend! Wie ergeht es euch denn so?

Zweites Update, 19:29 Uhr
Wow, ich habe es tatsächlich geschafft und habe „Soul Beach – Schwarzer Sand“ ausgelesen. Die Bücher lassen sich aber auch sehr schnell lesen, da mir der Schreibstil sehr gefällt und sie so spannend sind! Jetzt werde ich mir erst einmal etwas zu essen machen (das ist dringend nötig!) und es mir dann gleich mit Band 3, „Salziger Tod“, gemütlich machen.

Drittes Update, 23:44 Uhr
Tja, soviel zum regelmäßigen Updaten. Ich habe inzwischen beim Baden noch etwas in „Salziger Tod“ gelesen und werde mich jetzt ins Bett legen, da mein Kreislauf vorhin etwas rumgesponnen hat. Momentan befinde ich mich auf Seite 64 meines Buches und ich werde, bevor ich dann einschlafe, bestimmt noch ein wenig lesen. Mit dem, was ich bisher gelesen habe, bin ich vollkommen zufrieden, ich hätte nicht gedacht, dass ich so viel zum Lesen komme. Ich werde den Lesemarathon aber noch bis morgen verlängern und morgen dann meinen Stand posten.

Ich wünsche euch schonmal eine gute Nacht! 🙂

Sonntag, 22.11., 16:38 Uhr
Gestern habe ich noch ein paar Seiten gelesen, bevor ich eingeschlafen bin und seit heute früh bin ich schon wieder am Lesen, weil diese Trilogie einfach so spannend ist! Ehrlich, als ich den ersten Band gelesen habe, fand ich es sehr interessant, aber ich hätte nie gedacht, dass mich die nachfolgenden Bände noch so packen würden.

Momentan bin ich in Band 3 „Soul Beach: Salziger Tod“ auf Seite 294 angekommen und ich hoffe sehr, dass ich das Buch heute noch beenden kann, da ich wissen möchte, wie das Ganze ausgeht. Den „We ❤ books Novemberliebe“-Marathon beende ich aber an dieser Stelle und auch hier hätte ich nicht gedacht, dass ich so viel zum Lesen kommen würde.
Vielen herzlichen Dank an Sandy für das Ausrichten des Marathons, ich hatte sehr viel Spaß! 🙂

Während des Marathons gelesen:
„Soul Beach: Schwarzer Sand“: von S. 206 bis S. 376 (170 Seiten)
„Soul Beach: Salziger Tod“: bis S. 294 (294 Seiten)
Insgesamt habe ich also 464 Seiten gelesen – das ist für mich ziemlich viel. 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “[Lesemarathon]: We <3 books

  1. Haha die Frage ist echt immer schwierig, ich musste sie mir gott sei Dank nicht stellen, die bessere Hälfte hat mir das Essen gebracht :D, was ein Luxus. Die Reihe hab ich noch gar nicht angefangen, aber ich hör echt viel positives, solltich vielleicht doch mal ändern, wenn ich dann mein Buchkaufverbot aufhebe Ende des Jahres :D. glg Franzi

    • Hallo Franzi,
      das ist ja echt ein Luxus. 😉 Ich habe mir immer noch nichts zu essen gemacht, sondern erst das Buch zuende gelesen. Jetzt werd‘ ich mich aber gleich ans Kochen machen.
      Also ich habe gerade den zweiten Band beendet und kann nur sagen: Spannend, spannend, spannend. Ich habe momentan zwei Verdächtige, die könnten aber auch ein und dieselbe Person sein. 😉
      Was liest du denn gerade?

      Liebe Grüße,
      Sarah

  2. Hi Sarah,
    nochmal ganz lieben Dank für deine Teilnahme! Und wenn ich mir so dein Fazit anschaue, bin ich ganz happy. Das hat sich ja richtig für dich gelohnt. Super, dass du die Trilogie für dich entdeckt hast. 😀
    Das schreit dann natürlich nach einer Wiederholung. 😉

    Liebste Grüße,
    Sandy

    • Hi Franzi,
      vielen Dank fürs Veranstalten! 🙂 Und ob es sich für mich gelohnt hat! Das war glaube ich bisher mein erfolgreichster Lesemarathon.
      Bei einer Wiederholung wäre ich auf jeden Fall sehr gerne dabei!

      Viele Grüße,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s