Montagsfrage #2

Nach langer Zeit möchte ich mal wieder bei der „Montagsfrage“ mitmachen, die mittlerweile von Svenja von „Buchfresserchen“ geleitet wird.

Die dieswöchige Montagsfrage lautet:
„Was macht den Reiz eures/eurer Lieblingsgenres für euch aus? Warum mögt ihr es so gerne?“

Das ist für mich etwas schwierig zu beantworten, da ich eigentlich gar kein „Lieblingsgenre“ habe. Ich lese gerne Fantasy, ich lese gerne Krimis & Thriller, ich lese gerne Joung Adult, ihr versteht das Problem wahrscheinlich. 😉
Der Reiz am „Thriller“-Genre macht für mich die Spannung aus. Thriller sind ja sehr actionlastig und das liebe ich, wenn alles Schlag auf Schlag passiert, man manche Wendungen auch mal nicht vorhersehen kann und der Protagonist in eine immer verzwicktere Lage gerät. Ich liebe das und sitze dann immer nägelkauend vor meinem Buch. Ich lese aber auch gerne Krimis und mag es auch, wenn es einen Mord gibt und Ermittler, die dann anfangen, den Mord aufzuklären, man nach und nach mehr Hintergründe des Falls und mehr aus dem Privatleben der Ermittler erfährt.
Am Fantasy-Genre liebe ich, dass man die reale Welt einmal hinter sich lassen kann (ach, echt jetzt, Sarah? ;)) und ganz in einer anderen Welt versinken kann. Klar gibt es da dieselben Gefahren und Menschen (oder was auch immer für andere Kreaturen) haben dieselben Ängste und Probleme wie wir in der realen Welt, aber es macht mir Spass, in Büchern fremde Welten zu entdecken und Abenteuer zu erleben, die so im realen Leben nicht möglich wären.

Wenn ihr ebenfalls die „Montagsfrage“ beantworten wollt, könnt ihr das hier tun.