[Aktion]: Gemeinsam lesen #8

Auch heute mache ich wieder mit, wenn es bei Asaviel heißt: Gemeinsam lesen.

(Bildquelle: http://asaviels.blogspot.de/)
(Bildquelle: http://asaviels.blogspot.de/)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade „Arkadien brennt“, den zweiten Teil der Arakdien-Trilogie von Kai Meyer und bin momentan auf Seite 26, da ich heute Morgen erst dazu gekommen bin, ein bisschen reinzulesen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Schaukelnde Ampeln baumelten an Kabeln über den Straßen.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich bin so gespannt auf den zweiten Teil und will den dritten dann sofort danach lesen! Auch wenn ich dann Angst davor habe, dass nach dem dritten Band alles „vorbei“ ist. Kennt ihr dieses Gefühl? Wenn euch Bücher so sehr gefallen oder ihr euch so sehr auf das Lesen eines bestimmten Buches freut, dass ihr Angst habt, es irgendwann ausgelesen zu haben?

4. Beschreibe den Ort, an dem du dich befindest, egal ob es ein Zimmer, im Wald, auf der Straße, in einem Flugzeug… wo auch immer ist. 🙂
Ich sitze gerade in meinem Schlaf- und Arbeitszimmer am Schreibtisch, auf dem mein Laptop und mein Fernsehbildschirm stehen. Neben mir an der Wand stehen meine Bücherregale. Hinter mir stehen mein rotes Sofa, auf dem ich sehr gerne lese und mein Bett – im Bett lese ich nämlich auch sehr gern. Gerade weht ein leichter Wind zur Tür herein und die Sonne scheint so verlockend, dass ich mich wohl gleich in den Garten setzen und etwas weiterlesen werde.

Advertisements

5 Gedanken zu “[Aktion]: Gemeinsam lesen #8

  1. Wieder so ’ne schlaue Frage von mir: Folgst du Asaviel und wenn ja, wie mache ich das? Und wenn du weder ihr/ihm noch der anderen Lady (?) folgst, wie kriegst du dann die „Montagsfrage“ bzw. die „Gemeinsam lesen“ Frage mit?
    (Und ich würde am Liebsten ja auch gleich antworten, aber nachdem ich heute Nacht vor lauter Ärger bis 3 wach gelegen habe, bin ich todmüde. Ich muss jetzt echt ins Bett.)

    • Ich musste mich da auch erst reinfinden und so super kenne ich mich mit WordPress jetzt auch wieder nicht aus. 🙂
      Ich folge Asaviel und vielen anderen einfach via bloglovin. Google einfach mal danach, das ist ein Service, da kannst du dich anmelden, im Suchfenster dann die Adresse des Blogs eingeben, dem du gerne folgen möchtest und dann auf „follow“ klicken. Dann bekommst du jeden neuen Eintrag auf bloglovin angezeigt. 🙂

      Was war denn los?

      • Ah… Alles klärchen. Dann google ich doch mal. Hier ist eh nix los. Ich glaube echt, wir können den Laden bald zuschließen.

        Ich ärgere mich ununterbrochen über meinen Chef. Manchmal halt bis nachts um 3, weil mein Gehirn da anscheinend genug Zeit (oder Langeweile) hat. Gestern schon wieder! Ich war TODmüde (ernsthaft jetzt), konnte aber trotzdem nicht abschalten! Was bei uns momentan abgeht, ist echt unter aller Sau. Wenn der mich mit seiner Urlaubsplanerei noch ein bisschen ärgert, sehen wir uns vor dem Arbeitsgericht wieder.

  2. Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut – einerseits kann man es kaum erwarten, endlich den letzten Band zu lesen, andererseits isses dann vorbei… Das war damals ganz schlimm bei Harry Potter! Diese Bücher hatten mich schließlich viele, viele Jahre meines Lebens begleitet…

    Ich hab deinen Blog in meine Liste toller Blogs aufgenommen, ich mag nämlich, wie du deine Rezensionen schreibst!
    http://mikkaliest.blogspot.de/2013/06/von-q-bis-s.html

    • Oh ja, bei Harry Potter war es ganz schlimm! Da machte es mir auch nicht so viel aus, dass ich den letzten Band zwar gleich nach Erscheinungsdatum im Original bei mir hatte, ihn aber nicht lesen konnte, da ich mitten in einer Klausurenphase steckte. Bei der Reihe um den dunklen Turm von Stephen King war es auch so schlimm, als plötzlich alles vorbei war.

      Das ist ja lieb, vielen Dank! 🙂 Ich werde dich mal in meinem Blogroll verlinken. (Ich habe irgendwie noch nicht herausgefunden, wie und vor allem wo man den umbenennen kann…)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s